//SEVENTEEN THINGS YOU SHOULD DO IN 2017// Dinge, die das Leben bereichern

1/03/2017

Hallo ihr Lieben, die ersten Tage des neuen Jahres sind angebrochen und wir sind wie jedes Jahr hoch motiviert unsere Jahresvorsätze diesmal auch wirklich bis zum Ende zu verfolgen. Wie so oft fällt uns dies jedoch immer wieder aufs Neue schwer. Was machen wir falsch, liegt es an der Formulierung oder einfach an der unmöglichen Größe der Ziele? Ganz egal was wir erreichen und durchziehen wollen, wir müssen es mit dem Herzen und voller Leidenschaft tut, der innere Schweinehund muss überwunden und die Zähne zusammengebissen werden. Wie sagt man so schön "Aller Anfang ist schwer". Ich jedoch glaube, dass die Freude an den Dingen, die wir meistern wollen, sowie das Wissen, das wir haben, dass sich etwas verändern wird, wenn wir unserem Herzen folgen und genau das tun, was uns erfüllt, viel mehr zählt, als die innere Überwindung. Denn machen wir etwas von Herzen und eigenem Willen aus, so sollte es doch eigentlich keine Überwindung geben, die gemeistert werden muss. 

MACHT DIE DINGE, DIE IHR MACHEN WOLLT MIT DEM HERZEN; VERFOLGT SIE MIT FREUDE UND DEM EIGENEN WILLEN, SEID MIT DEM VOLLEN GLAUBEN DABEI, ES ZU SCHAFFEN; AUCH WENN DAS ZIEL NOCH SO FERN ERSCHEINEN MÖGE, WENN IHR VERTRAUEN IN EUCH HABT, KÖNNT IHR ALLES SCHAFFEN.

So und nun möchte ich denjenigen, die für dieses Jahr noch nichts geplant haben, die das Jahr auf sich zu kommen lassen wollen, ein paar kleine Inspirationen geben. Kleinigkeiten, die das Leben zu einem Besonderen machen. Diese Ideen sollen nichts Großes sein, sie sollen nicht belasten, weil man das Gefühl hat, man müsse sie erledigen. Viel mehr sollen sie dazu bewegen etwas zu tun, das als etwas schönes in Erinnerung bleibt.

//1// Besuche spontan das Konzert einer dir unbekannten Band.
//2//  Entdecke ein neues Talent in dir oder zumindest ein neues Hobby.
//3// Schmiede Sommerpläne mit deinen besten Freunden.
//4// Plane eine Radtour an einen unbekannten Ort.
//5// Verbringe einen verregneten Tag in einem Buchladen.
//6// Schmeiße eine Mottoparty.
//7// Pflücke einen frischen Straußblumen von der Wiese.
//8// Schwinge dich auf die nächst beste Schaukel und fliege so hoch du kannst.
//9// Besuche ein Erdbeerfeld und pflücke mehr Beeren als du tragen oder essen kannst.
//10// Bleibe so lange wach, bis die Sonne wieder am Horizont aufgeht.
//11// Tanze durch den Sommerregen.
//12// Schlafe unter den Sternen.
//13/ Besuche ein Festival auf dem Land.
//14// Organisiere ein Fotoshooting mit deinen besten Freunden.
//15// Verbringe einen ganzen Tag ohne digitalen Lärm.
//16// Schreibe alle Dinge auf, für die du dankbar bist.
//17// Bastle ein Fotoalbum, dass das vergangene Jahr in all seinen bunten Farben präsentiert. 
Ich hoffe Euer Jahr 2017 wird grandios und unvergesslich.
Habt noch einen wunderbaren Tag. Liebe Grüße Lea

Kommentare:

  1. Du hast echt tolle Vorschläge aufgeschrieben, den ersten Punkt werde ich mir durch den Kopf gehen lassen und vielleicht umsetzen.

    Ganz liebe Grüße, Marie Celine | http://marieceliine.blogspot.de | Auf meinem Blog läuft im Moment eine Blogvorstellung, vielleicht möchtest du ja vorbeischauen.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, was für ein wundervoller Post! Die Idee mit dem Fotoalbum ist echt toll :)

    Viele Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  3. Das sind echt sehr tolle Ideen!
    Ich habe auch eine Liste mit Dingen gemacht, die ich 2017 erledigen will.

    Liebste Grüße, Katrin

    http://k-kingsbridge.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Vorschläge ! Ich finde euren Blog wunderschön ! ♥

    Alles Liebe
    Laura ♥
    http://www.liveitrosy.com/

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das sind wirklich wundervolle Ideen! Auf die meisten wäre ich so spontan jetzt gar nicht gekommen und gerade deswegen finde ich sie so toll :) Punkt 1, 7 und 10 zum Beispiel möchte ich unbedingt auch mal umsetzen..
    Liebe Grüße,
    Svenja von svenjasparkling.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Superschöner Post! Die Ideen werde ich mir auf jeden Fall zu Herzen nehmen. :)

    Viele liebe Grüße, Nathalie ♥
    http://passionineverything.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  7. Punkt 15 finde ich super. Sollte man wirklich machen.
    Toller Beitrag.

    xx Louise
    http://delightful-world.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  8. Als ich Punkt 3 gelesen habe, habe ich direkt meinen Freunden geschrieben mit denen ich letztes Jahr auch weg war. Wir hatten eh vor etwas zu machen, aber noch hatten wir nichts geplant:)
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/lea07h/

    AntwortenLöschen
  9. da sind echt schöne dinge dabei, da werde ich mir bestimmt ein paar mitnehmen :)
    xx hanna

    AntwortenLöschen