Sweden Road-Trip Summer 2016 // Impressions

7/31/2016

Mittwoch/Donnerstag, 20//07//2016 
Es ist ziemlich früh am Morgen, etwa kurz nach vier. Ich öffne das Fenster und ein frischer Windstoß kommt mir entgegen. Ich schließe die Augen und atme durch. Die Koffer habe ich bereits am Vorabend fertig gepackt und stehen nun zum Einladen bereit. Nach einer schnellen Dusche springe ich in meine gemütlichen Sportklamotten, mache mir einen improvisierten Dutt und hüpfe die Treppe Richtung Hausflur hinunter. Nach etwa 10 Minuten sind Schlafsäcke, Isomatten, Koffer und das Zelt im Auto verstaut und wir machen uns zeitgleich mit dem Sonnenaufgang auf in Richtung Rostock. Es wird mit der Fähre Richtung Trelleborg, Schweden gehen.

Donnerstag, 21//07//2016
Die erste richtige Tagestour durch Schweden steht an. Es geht vom Fährhafen, Trelleborg Richtung Norden. Nach einer etwa fünf stündigen Fahrt durch die tiefsten und grünsten Wälder Schwedens, wird erstemal das Zelt aufgebaut. Es ist mittlerweile schon 22 Uhr und wir sind alle etwas erschöpft von diesem langen Tag. Nach zwei bereits geschlossenen Campingplätzen und der Überlegung nicht doch einfach wild zu zelten, fallen wir alle erschöpft in unsere Schlafsäcke. -Wir haben dann doch noch einen schönen Platz am See zum Übernachten gefunden.


Freitag, 22//07//2016
Am  Morgen des nächsten Tages geht es immer weiter nach Norden, unser nächstes Ziel wird Stockholm sein. So gegen 9:30, nach dem Zelt und alles andere im Auto verstaut waren, machten wir uns auf den Weg. Gefrühstückt wird in einer von uns sehr empfehlenswerten und für Schweden sehr typischen Våffelstuga. Frische Waffeln, Kaffee und ein herrlicher Ausblick auf Wälder und Seen.
Samstag, 23//07//2016 / Sonntag, 24//07//2016
Zwei aufregende und sehr tolle Tage in Stockholm stehen bevor. Mehr dazu wird es bald in einem separaten Beitrag und in unserem Video zur Reise geben.
Monatg, 25//07//2016 / Dienstag 26//07//2016
Wir machen uns nach zwei wundervollen Tagen Stockholm auf in Richtung West-Küste. Wir treffen Freunde, schlemmen Eis aus frischen Waffeln, gehen im Meer schwimmen und genießen den Moment. Nach weiteren zwei langen Touren durch die schwedische Wildnis und weiteren malen im Zelt schlafen, erreichen wir Göteborg. Ein wundervolles, verträumtes Altstädtchen. -Ein Besuch dort ist sehr zu empfehlen.
Müde und erschöpft von einer tollen und ereignissreichen Woche geht es nun wieder nach Trelleborg zum Hafen. Eine sechsstündige Fahrt mit der Fähre steht uns bevor. Doch auch diese lässt sich aufgrund des milden und lauen Sommerabends, mit einer leichten Brise um die Nase und einem wundervollen Sonnenuntergang überstehen.

 So, so viel zu unserem kurzen Trip durch Schweden. Es war eine unglaublich tolle Erfahrung. Für die unter euch, die möglichst viel auf einmal in einer kurzen Zeit sehen und erleben wollen, ist so ein Road-Trip genau das Richtige:) Wir hoffen, dass euch dieser kleine Einblick in unsere Reise gefallen hat, vielleicht konnten wir euch ja ein wenig inspirieren. Habt einen wundervollen Tag Hanna&Lea

                

Kommentare:

  1. Richtig schöne Fotos! :)
    Schweden steht bei mir ganz oben auf der Travelliste. Ich liebe dieses Land *-*

    Viele liebe Grüße, Nathalie ♥
    http://passionineverything.blogspot.co.at
    Übrigens findet auf meinem Blog bis 31. Juli eine GIVEAWAY statt // gewinnen könnt ihr eine Hülle von @caseapp. Freue mich über Teilnahmen!

    AntwortenLöschen
  2. Es klingt wirklich nach einer tollen, ereignisreichen Woche!
    Schweden ist wirklich ein tolles Land! Hast du den ein Elch sehen können?

    Liebste Grüße, Marie Celine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ja das war sie^^ einen Elch haben wir leider nicht gesehen nur die Elchschilder am Straßenrand, die auf welche verweisen:)
      Alles Liebe,
      Hanna&Lea

      Löschen
  3. Das klingt echt toll! Roadtrips sind das beste!!
    Werde mir gleich mal das Video anschauen :)

    Liebe Grüße,
    Nina
    http://ganzbesonders.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Wow echt tolle Eindrücke, im Video als auch geschrieben:) Sieht nach einer schönen Zeit aus:)
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/leasxxwrld/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war es:) vielen Dank:)
      Liebe Grüße,
      Hanna und Lea

      Löschen
  5. Richtig schöne Fotos, da bekommt man direkt Lust! :)

    Liebste Grüße <3

    http://thisissophiex.blogspot.de

    AntwortenLöschen