breakfast after the run // Lauf-Update // Sojajoghurtliebe

5/25/2016

Nachdem ich grad eben  schon eine große Runde laufen war, gibt es für mich jetzt ein großes und ausgiebiges Frühstück. Neben Porridge, Smoothies und Pancakes esse ich total gerne auch einfach mal eine große Schüssel Sojajoghurt, mit frischem Obst und Dinkelflakes. Mittlerweile gibt es ja schon eine riesige Auswahl an Sojajoghurtsorten. Aber Vanille, Kokos, Mandel und Heidelbeere sind meine absoluten Favoriten. Wirklich ein Traum;) Aber auch die Dinkelflakes von Alnatura sind unfassbar lecker und gehören für mich, neben einer Tasse Tee und einem großen Glas Wasser, zu einem stärkenden Frühstück und einem guten Start in den Tag dazu. Um diesen Post jetzt nicht nur zu nutzen, um euch mein Frühstück von heute zu zeigen, dachte ich mir, dass ich noch ein wenig über meine Laufvorbereitung rede, welche ich bereits am Anfang mehr oder weniger schon erwähnt hatte.
Es sind noch gut etwas mehr als zwei Wochen bis zu dem großen Lauf. Die Nervosität steigt und steigt. Besonders grade eben, als ich mich nur kurz versichern wollte, dass es wirklich nur noch ganze 20 Tage sind, habe ich echt einen kleinen Schrecken bekommen;) Aber das wird schon, ich bin guter Dinge und freue mich wirklich riesig.


Mein Ziel war es 2-3x die Woche Laufen zu gehen, wenn möglich sogar öfters. Und daher bin ich echt stolz sagen zu können, dass ich das bis jetzt echt gut durchgezogen habe, auch wenn die Lust mal größer, mal kleiner oder manchmal auch gar nicht vorhanden war;) Ich hoffe das bleibt so;) Aber das Gefühl während des Laufens und danach ist einfach unglaublich befreiend und gibt einem die fehlende Motivation, die einen an manchen Tagen überfällt.
Wie geht ihr mit Motivation und all dem um, habt ihr irgendjemanden, der euch besonders stark motiviert irgendetwas durchzuziehen? Nicht nur im Sport, sondern auch im Allgemeinen, in dem man ab und zu einfach einen kleinen Schubser in die richtige Richtung braucht? Schreibt mir das gerne, vielleicht könnt ihr mir irgendwenn/etwas empfehlen. Genießt noch das schöne Wetter heute und habt einfach einen erholsamen Tag. Liebe Grüße eure Lea






Kommentare:

  1. Huhu, danke für den Beitrag. Meine Motivation hat heute zumindest für einen Frühjahrsputz gereicht. Ist ja quasi auch sport :) Wünsche dir noch einen schönen Sonntag. Würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbei schaust.
    Liebe Grüße Tascha
    taschasdailyattitude.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey Danke für deinen lieben Kommentar:)
      Gerne schaue ich auch mal bei dir vorbei^^
      Alles Liebe
      Lea

      Löschen
  2. Wow, dein Post ist dir total gut gelungen, vor allem deine Bilder gefallen mir besonders gut. Das mit der nicht vorhandenen Motivation kenne ich nur zu gut haha, ich muss mich dann zum Teil wirklich zwingen meine paar Workouts zu machen :)

    Love, Julia
    www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!
      Liebe Grüße
      Lea:)

      Löschen
  3. Ich liebe Sojajoghurt genauso so sehr, meine liebste Sorte ist Marille-Pfirsich!
    Alles Liebe,
    Alma
    liveyourbeautydreams.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh diese Sorte kannte ich noch gar nicht, klingt aber auf jeden Fall sehr lecker^^
      Liebe Grüße
      Lea

      Löschen
  4. Ich finde es echt klasse, dass du die Sache mit dem Laufen so durchziehst!
    Wo läufst du denn genau mit, wenn ich fragen darf?
    Mir gefällt das Bild von deinem Frühstück wirklich sehr, ich liebe es selber so etwas vorzubereiten.

    xo, Celine
    http://marieceliine.blogspot.de
    https://www.instagram.com/marieceliiine/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erstmal ein großes Dankeschön für deinen lieben Kommentar:))
      Ich laufe bei dem AVON Frauenlauf in Berlin im Mai mit, falls dir das was sagt(:
      Alles Liebe
      Lea

      Löschen
  5. Jammi das sieht schon lecker aus:) Freut mich dass du daas mit dem Laufen durch ziehst und ich wünsche dir viel Glück und Spaß:)
    Ich weiß gerade nicht wie ich mich Motiviere, aber es gilt eindeutig dass ich Sonnenschein brauche um mich zu irgendwas aufraffen zu können:)
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/leaxxworld/

    AntwortenLöschen
  6. Hey, danke für deinen Kommentar! Falls du wirklich mal nach Venedig möchtest empfehle ich dir nicht im Sommer hinzufahren, sondern im Frühling oder Herbst. Dann sind Flüge und Unterkunft günstiger, in der Stadt ist viel weniger los und alles ist entspannter (keine Menschenmassen und Hitze)

    Liebe Grüße, Maybrit (My blog: appreciate life)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi:) Vielen Dank für diesen Tipp! Ich hatte nämlich wirklich vorgehabt mit meinem Freund einen Kurztrip nach Venedig zu machen diesen Sommer, aber wenn du empfiehlst eher im Herbst oder Frühling hinzufahren, dann werde ich das nochmal überdenken^^
      Alles Liebe
      Hanna

      Löschen
  7. Tolles Frühstück, sieht echt lecker aus !

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht echt lecker aus! Ich kenne das Gefühl nach dem Laufen :D Wie lange läufst du immer? :)

    Lg,
    Nena
    http://nenangyn.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön:)Ich laufe meistens so zwischen 30 und 40 Minuten, mal kürzer mal länger;)

      Alles Liebe,
      Lea

      Löschen