sweet vegan breakfast for sunny sundays

3/19/2016

Mhm...ohne Frühstück geht bei uns bekanntlicherweise gar nichts. Neben Porridge, Smoothies und frischem Obst gibt es ab und zu auch mal etwas ganz anderes und vielleicht auch etwas, das ein wenig aufwendiger ist als sonst. Meistens dann, wenn wir etwas mehr Zeit als sonst und uns etwas verwöhnen wollen. Und für solch entspannte Tage eignet sich unsere süße Hirse, geschichtet mit frischem Obst und Sojajoghurt perfekt. Probiert es aus, so aufwendig ist es in Wirklichkeit nämlich gar nicht;)  Zutaten//1 Tasse Hirse//2 Tassen Wasser//1 Tasse pflanzliche Milch//Mandeln//Kokosflocken//optional gepoppter Amaranth//Mandeln//Sojajoghurt//Früchte

Die Hirse wird mit dem Wasser aufgekocht und Agavendicksaft, Zimt und Vanillezucker untergerührt. Anschließend wird die Masse bei mittlerer Hitze für etwa 10 Minuten weiter gekocht. Wird diese fester, so wird Schluck für Schluck die Milch eingerührt. Nach ein paar Minuten Abkühlung kann die Hirse mit dem Joghurt, den Früchten und den Mandelsplittern in ein Glas geschichtet werden. Etwas gepuffter Amaranth drüber gestreut und fertig.

Gleich geht es für mich und eine Freundin in ein Second Hand Geschäft im Friedrichshain. Das Interessante hierbei ist, dass man die Kleidung nach Gewicht bezahlt. Das Prinzip finde ich super spannend. Mal sehen wie das werden wird;) Vielleicht berichte ich ja etwas darüber, wenn es uns gefallen hat. Ich wünsche euch einen entspannten und sonnigen Samstag. Liebe Grüße Lea


Kommentare:

  1. Jammi das sieht wirklich lecker aus:)
    liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht super lecker aus, das Rezept muss ich umbedingt einmal ausprobieren!
    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super lecker aus! :) Wenn ich mal was besonderes machen möchte gibt es meistens immer Pancakes :D
    LG, Lea, http://notizenbuch.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Hirse zum Frühstück ist ja mal eine coole Idee*-*
    Probier ich auch mal aus:) Danke dafür♥
    Louisa♥

    lurabek.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht echt gut aus, muss ich unbedingt mal ausprobieren!*o*
    Xoxo♥
    http://rosy-things.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Sieht super lecker aus! Ich würde mich über einen Bericht über eire shopping-tour freuen! :)
    xx hanna

    AntwortenLöschen