Vegan Cookies I easy and healthy

9/09/2015

Für die Schule, Unterwegs oder einfach mal so zwischen durch. Diese (Frühstücks-)Cookies sind echt der Hammer. Sie sättigen ungeheuer und sind völlig ohne Zucker und tierische Produkte.
Ich stand letztens mit meiner Schwester in der Küche, um Kekse zu backen. Dabei ist überings dieses Video entstanden(klick). Es sollten Kekse mit schön viel Butter, Zucker und Ei werden..womit für mich eigentlich sofort klar war, dass ich davon nichts essen werden kann. Also überlegte ich mir passend zu dem Rezept meiner Schwester eine vegane Variante ohne Zucker. Das Rezept dazu findet ihr hier.
Zutaten für 9 Cookies:
 175 Gramm (Vollkorn-)Mehl
1 Banane 
2 Tl Haferflocken
etwas Agavenbdicksaft
etwas Sojamilch
Zartbitterschokoladenstückchen

 1. Haferflocken, Mehl und Banane vermengen
2. Je nach Feste etwas Milch hinzugeben und anschließen mit etwas Agavendicksaft süßen
3. Zum Schluss noch Schokoladenstückchen unterrühren

 Nun mit zwei Teelöffelchen kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.
Und für etwa 25 Minuten backen.
Auskühlen lassen.
Fertig.

Das Video zum Rezept findet ihr hier(klick)

 Allerliebste Grüße
Lea&Hanna

Kommentare:

  1. Die Kekse sehen wirklich sehr appetitlich aus!
    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  2. Mmhhh die sehen echt gut aus, das muss ich umbedingt mal nachmachen :)
    Alles Liebe Allegra
    - MEIN BLOG -

    AntwortenLöschen
  3. richtig leckres Rezept!:) Das Video ist auch echt total schön geworden!:)
    Alles Liebe, Lucy von http://thesmilinglifeblog.blogspot.de/ (; :)

    AntwortenLöschen
  4. sehen lecker aus und gehen bestimmt einfach...
    tolles Rezept!
    kiss, hanna

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Fotos und das Rezept hört sich echt super einfach und lecker an :)

    Liebste Grüße <3

    http://thisissophiex.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Hey!:)

    Ich bin zwar keine Vaganerin, aber probiere trotzdem immer wieder vagere Rezepte aus. Die Cookies sehen echt zum anbeißen aus!:D

    Ich bin wirklich sehr überzeugt von eurer Fotoqualität, sieht echt top aus und ihr habt einen echt schönen strukturierten Blog.:)

    Liebe Grüße,
    Alica <3

    http://alicamazing.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Habe mir das Rezept gleich mal abgespeichert und werde es mal ausprobieren :)

    Liebe Grüße,
    http://ganzbesonders.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Ein ganz tolles Rezept, welches morgen gleich mal ausprobiert wird! :) Freuch mich drauf, die dann mal probieren zu können. :)
    Die Cookies sehen so lecker aus. *_*
    Alles Liebe, Anna Lea
    http://growingcircles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Nom, nom nom. Ich mag Haferkekse richtig gerne:)

    Liebst, Selina<3
    http://kusselina.blogspot.de

    AntwortenLöschen