{beauty}° natural cosmetics

9/27/2015

Wie ihr ja vielleicht wisst, sind wir sehr darauf bedacht auf Nachhaltigkeit und eine vegane Ernährung zu achten. Natürlich nicht nur in der Hinsicht auf Ernährung sondern auf den gesamten Lebensstiel. Und daher achten wir natürlich auch bei Kosmetikprodukten auf die Inhaltsstoffe und Herstellung. Heute zeigen wir Euch einige Produkte, die wir für unsere Hautpflege verwenden.
 Reinigungsgel
schon seid längerem verwenden wir das mit dem Bio- und Vegansiegel versehene Reinigungsgel und sind immer noch sehr zufrieden damit. Nachdem wir unser Gesicht mit kaltem und klarem Wasser abgespült haben kommt die Waschlotion zum Einsatz und wir mit Hilfe einer Gesichtsbürste und kreisenden Bewegungen auf dem Gesicht verteilt.
Körperöl
wird nach einer ausgiebigen Kalt-/Warmdusche in die Haut einmassiert. Und gibt ein wunderbares und verwöhnendes Hautgefühl. Immer noch eine unserer Liebligsduftrichtung- Wildrose, Sanddorn.
Gesichtswasser
Nach der Reinigung mit der Lotion von lavera tupfen wir mit einem Wattepad das super nach Wildrose riechende Gesichtswasser auf Gesicht und Dekolleté.
Abschminktücher
Das Abschminken mit Abschminktüchern ist ein Schritt, den wir nicht immer durchführen ab und zu spülen wir unser Gesicht auch einfach nur mit klarem Wasser ab. Meistens dann, wenn wir eigentlich kaum geschminkt sind.
Achtet ihr bei Kosmetikprodukten auf die Inhaltsstoffe oder ist das eher so ein Thema wo ihr nicht so großen Wert drauf legt?
Was sind denn Eure liebsten Hautpflegeprodukte?

Allerliebste Grüße
Hannah&Lea

Kommentare:

  1. Hallo ihr zwei :)!

    Mit eurem Post habt ihr ein Thema aufgegriffen, womit ich mich auch immer wieder beschäftige. Doch leider muss ich gestehen, dass ich bei der Recherche nach "schlechten" Inhaltsstoffen von der Informationsflut und den verschiedenen chemischen Bezeichnungen für ein und denselben Inhaltsstoff erschlagen war. Aufgrund der Komplexität dieses Themas habe ich mich dann zunächst einmal bei den Naturkosmetikprodukten umgesehen. Bisher ist es jedoch noch nicht das ausschlaggebende Argument beim Kauf für mich geworden. Häufiger achte ich da schon auf den Kauf von veganen Produkten, wobei auch dies noch kein Ausschlusskriterium geworden ist. Ich stecke also eher noch in der Entdeckungsphase und finde es toll, dass ihr ein paar Produkte vorgestellt habt. Ich denke, dass ich mir das Pflegeöl auf jeden Fall einmal ansehen werde :).

    Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag :)!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr Lieben!

    Erstmal: Sehr schöner Post! Ist total interessant solche Dinge ein bisschen näher gebracht zu bekommen! :)
    Ich selber versuche darauf zu achten welche Inhaltstoffe in Produkten drin sind, finde es jedoch manchmal sehr schwer. Trotzdem finde ich, dass man sein Bestes versuchen sollte auf Chemie oä. zu verzichten! :)

    Sonnige Grüße, Winona von
    http://xsenseofwonderx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Die Produkte hören sich echt toll an, ich versuche auch mehr Naturkosmetik zu kaufen und allgemein mag ich alverde da sehr gerne! :)
    Liebe Grüße,
    Julia

    http://alwaysbeyourselves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ich achte bei meiner Gesichtscreme und Waschlotion sehr auf die Inhaltsstoffe. Bei Abschminktüchern ehrlich gesagt nicht wirklich. Aber bisher komme ich so am besten zurecht :)

    AntwortenLöschen
  5. Ein wirklich toller Post von euch beiden. Mir persönlich sind die Inhaltsstoffe und Nachhaltigkeit von Beauty Produkten total wichtig, nur fällt es mir manchmal schwer, da das die Optionen, die man hat auch extrem einschränkt.
    LG Susie
    Hier geht’s zu meinem Blog, würde mich total freuen, wenn du mal vorbei schaust

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag Alverde total :-) Besonders Die Shampoos!

    xx Katrin, http://k-kingsbridge.blogspot.de/

    AntwortenLöschen