Mein liebstes Porridge-Rezept I Summer-Edition

7/06/2015

Ich stehe frühmorgens  auf und überlege immer wieder aufs Neue was genau ich zum Frühstück essen soll, denn meist habe ich bei solch hohen Temperaturen keinen Hunger und entscheide mich gegen ein Frühstück. Doch nach etwa 2-3 Stunden fängt meine Magen dann doch noch an zu knurren und ich stehe erneut vor der Überlegung, was ich denn nun essen soll. Porridge steht eigentlich täglich auf meinem Frühstücksplan, aber bei der Hitze macht das echt keinen Spaß noch zusätzlich etwas warmes aufzunehmen. Und da habe ich jetzt für euch einen super Tipp...
Bereitet den Porridge einfach am Abend zuvor vor und stellt ihn dann über Nacht in den Kühlschrank. Denn kalt schmeckt er genauso gut. Zusätzlich sättigt und erfrischt er dann auch.
Für einen Schüssel Porridge braucht ihr:
50g zarte Haferflocken,
etwa 100ml Hafer-/Reis-/Sojamilch
 oder ganz normale Kuhmilch
und Früchte eurer Wahl für das Dekorieren
evtl. noch etwas Koksraspeln  
Lasst das ganze für etwa 4-5 Minuten aufkochen.
Füllt den fertigen Porridge in eine Schüssel
 und stellt diesen anschließend im Kühlschrank kalt.

Ich hoffe euch hat diese kleine Rezept-Idee gefallen und der Tipp hilft euch genauso weiter wie mir.
Genießt trotz dessen das Wetter.
Habt noch einen wundervollen Tag.

Allerliebste Grüße
Lea

Kommentare:

  1. Das sieht so lecker aus! :)
    In den Ferien muss ich es unbedingt mal ausprobieren!

    Liebe Grüße♥
    Meli von life-isbeautyful.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  2. Genau dasselbe habe ich letztes Jahr ständig gemacht :D! Hast mich gerade wieder daran erinnert, werde ich sofort morgen früh wieder essen :)!
    Die Bilder sehen echt schön und lecker aus <3!
    Paulina von
    PAULINALESECRET.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht extrem lecker aus! :)

    Liebste grüße, Johanna <3
    http://miilasheart.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Wow so eine tolle Idee! Sieht wirklich sehr lecker aus!
    Hab einen wundervollen Tag, Liebes!
    <3

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht mega lecker aus! Muss ich mal ausprobieren. :) Übrigens läuft bei mir gerade eine Blogvorstellung, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen. :))
    Liebe Grüße Lisa♥
    liisaslovelyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Mmmmmh mega lecker <3
    Sieht echt super aus und ich bin definitiv auch ein ganz großer Porridge Fan!

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen